Koch Auto.Gruppe | Autohaus Koch GmbH Standort VW Nutzfahrzeuge - Neuwagen - Grand California

Die große Freiheit entdecken:
Im neuen Grand California 6001 und im neuen Grand California 6801.

Manche nennen es „Fernweh". Andere „Abenteuerlust". Doch eigentlich ist der Name ganz egal. Denn jeder Reisebegeisterte kennt das Gefühl: Die Sehnsucht nach unbekannten Orten. Der Widerwille, alles durchzuplanen. Der Drang, einfach loszufahren und dem Ruf der Welt zu folgen. Seit Jahrzehnten steht der California für genau diese Freiheit. Sein großer Bruder, der neue Grand California, bietet noch mehr Unabhängigkeit. Denn mit ihm hat man sein voll ausgestattetes Urlaubs-Zuhause mit Küche, Duschbad, Wohn- und Schlafzimmer überall dabei. Hier finden Sie jede Menge Informationen zum neuen Heim auf Rädern und interessante Reisetipps für einen unvergesslichen Urlaub. Viel Spaß!

Grand Urlaub mal zwei.

Manche machen Urlaub als Paar. Andere mit der ganzen Familie. Die einen wollen möglichst viel Platz – die anderen möglichst viele Schlafplätze. Damit Sie Ihr perfektes Urlaubs-Zuhause finden, gibt es den neuen Grand California gleich in zwei Varianten. Damit er zu jeder Reise und jedem Leben passt.

Raum für alle und alles.

Der neue Grand California 600.

Je mehr Mitfahrer, desto schöner der Urlaub. Deshalb bietet der neue Grand California 600 nicht nur ein geräumiges 1,93 m x 1,36 m großes Querbett, sondern auch ein gemütliches Hochbett für zwei Kinder mit 1,60 m – 1,90 m Liegelänge im Dachbereich. So finden vier Reisende und all ihr Gepäck auf etwa 6 m Länge und knapp 3,05 m Höhe ihr passendes Plätzchen.


Komfort auf vier Rädern.

Der neue Grand California 680.

Gemütlichkeit braucht einen Raum – dafür sorgt der neue Grand California 680. Auf über 6,80 m Länge und 2,85 m Höhe bietet er neben einem großzügigen Heckbett mit 2,00 m x 1,67 m Liegefläche jede Menge Stauraum und Bewegungsfreiheit. So bietet er für alle Reisenden noch mehr Platz und Bequemlichkeit.


Denken mit und sorgen vor.

Mit den Fahrerassistenzsystemen im neuen Grand California genießen Sie zusätzlichen Komfort und noch mehr Sicherheit auf all Ihren Ausflügen. Die elektronischen Helfer sorgen für eine bessere Absicherung gegen Wind, Wetter und Verkehr.

Die Fahrerassistenzsysteme.


Sensorbasierter Flankenschutz.2

Genießen Sie im neuen Grand California Sicherheit rundherum: Der sensorbasierte Flankenschutz2 überwacht die Fahrzeugflanken und warnt optisch und akustisch bei kritischen Annäherungen an Pfosten, Mauern und bewegliche Objekte wie zum Beispiel Fußgänger.


Seitenwindassistent.2

Da kann es Wehen, wie es will: Der Seitenwindassistent2 unterstützt den Fahrer als Teilfunktion des elektronischen Stabilisierungsprogramms bei starkem und böigem Seitenwind durch automatische Bremseingriffe an den Rädern.


Spurhalteassistent.3

So bleiben Sie mit dem neuen Grand California in der Spur: Der Spurhalteassistent3 lenkt bei unbeabsichtigtem Verlassen der Spur gegen und warnt den Fahrer gleichzeitig durch einen Warnton sowie einen Hinweis in der Multifunktionsanzeige.


1 Die Modellbezeichnungen geben die Gesamtlänge des Fahrzeugs in cm an.

2 Im Rahmen der Grenzen des Systems.

3 Der Fahrer muss jederzeit bereit sein, das Assistenzsystem zu übersteuern, und wird nicht von seiner Verantwortung entbunden, das Fahrzeug umsichtig zu fahren.